BINNENAUSBILDUNG

Ihre Binnenausbildung in der Bootsschule Bloch

Nicht immer ist Meer,mehr, direkt vor unserer Haustüre liegt eines der schönsten Binnenreviere Europas, wenn nicht der ganzen Welt. Die Donau bietet eine unvergleichliche Vielfalt an Möglichkeiten Wassersport auszuüben! Auf dieser europäischen Wasserstraße findet man alles was das Herz eines Bootssportlers verlangt:

Boote aller Art und Größe können hier von Personen mit entsprechender Berechtigung genutzt werden!  Ruderer, Padler, Stand-up Padler und Wasserschifahrer finden hier genauso ideale Bedingungen vor wie Fischer und Schwimmer!

An den Ufern der Donau wechseln sich die Landschaften ununterbrochen ab! Bergtäler, Weinberge und sehenswerte Großstädte an der oberen, weite Ebenen, Gebirgsdurchbrüche, antike Stätten und Metropolen an der unteren Donau.

Der Bootssportler freut sich auf herrliche Sandstrände, gepflegte Hafenanlagen, gute Verpflegung und freundliche Aufnahme, wohin es ihn auch immer verschlägt! Wem das noch immer nicht genügt, der hat auf der Donau in jeder Richtung die Möglichkeit, seinen nassen Horizont zu erweitern:

Im Osten mündet die Donau ins schwarze Meer und besonders abenteuerlustigen Freizeitkapitänen steht über den Zugang ins Mittelmeer die ganze maritime Welt offen!

Entscheidet man sich aber nach Westen aufzubrechen, so ermöglicht die Verbindung über den Rhein-Main-Donau-Kanal, den Main und den Rhein, den Zugang zu den westeuropäischen Kanalsystemen! Fahrten beispielsweise bis Paris, Amsterdam, aber auch Berlin, Hamburg, Skandinavien sind auf diese Weise möglich. Voraussetzung für diese Bootsreisen ist allerdings ein Schiffsführerpatent, das der Länge des gewählten Fahrzeugs entspricht!

Bitte beachten sie aber Folgendes:

Als Österreicher, der seinen Wohnsitz nicht dauerhaft im Ausland hat, gilt nur ein österreichisches Patent international! Alle im Ausland abgelegten Prüfungen sind nur für die Binnenreviere des jeweiligen Landes gültig, in dem die Prüfung abgelegt wurde!!

Alle anderslautenden Versprechungen sind nicht haltbar, was eine Rückfrage im BMVIT jederzeit bestätigt! Auch wenn der EU-Beitritt Österreichs vieles leichter gemacht hat, im Bereich der Binnenpatente gibt es keine Vereinbarungen für EU-Bürger, auch wenn das manchmal von Stammtisch-EU-Rechtlern behauptet wird!!

Haben sie also keine Scheu, sich einer guten Ausbildung zu unterziehen! Ihre Familie, Freunde und Bekannten wissen ihre Kompetenz zu schätzen, ihre Versicherung hat keinen Grund sich vor etwaigen Zahlungen zu drücken!!

Allzeit gute Fahrt wünscht das Team der Schiffsführerschule Bloch

 

Ihre Schiffsführerschule für Binnenausbildung von Kpt. Reinhard Bloch aus Linz in Oberösterreich

Ihre Schiffsführerschule in Oberösterreich
Donau-, Küsten- und Funkpatente

Slider